ÜBER UNS

Die Sektion Schießen der Polizeisportvereinigung St. Pölten wurde im September 1956 gegründet.

Begonnen wurde mit dem Luftdruckgewehr und mit Kleinkalibergewehren auf dem Dachboden der Polzeidirektion St. Pölten.
Bald darauf begannen die Mitglieder mit der Luftpistole und auch mit der Sportpistole zu schießen.

Oberschützenmeister Reinhard Arlt hielt immer daran fest, dass der PSV kein Verein für nur eine Waffendisziplin ist und somit befinden sich heute viele IPSC aber auch FFWGK Schützen unter uns.

Weitere Details zu unserer Vereinsgeschichte finden sich hier

NEWS

Alle News

BEWERBE

PREMATCH TRAISENTALER MINI RIFLE 2022

27. Dezember 2022
von 8:00 - 20:00
Ort: RSA St.Pölten, Linzer Straße 47, 3100 St.Pölten
Allgemeine Bewerbe
beitragsbild_ttc

Diese Anmeldung ist nur für Vereinsmitglieder und Gäste!

TRAISENTALER MINI RIFLE 2022

28. Dezember 2022
von 8:00 - 20:00
Ort: RSA St.Pölten, Linzer Straße 47, 3100 St.Pölten
Allgemeine Bewerbe
beitragsbild_ttc

 

Das PSV Team veranstaltet den IPSC Mini Rifle Bewerb in der Raumschiessanlage der Polizei St. Pölten.

Nähere Informationen findet ihr in der Ausschreibung und auf www.compsign.net!

 

Alle Bewerbe